Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Versuchte Einschleichdiebstähle in Bludenz - Zeugen gesucht

©APA/Themenbild
Nach mehreren versuchten Einschleichdiebstählen in Bludenz sucht die Polizei nach Zeugen.

Eine bislang unbekannte Täterschaft schlich am Sonntag in der Zeit zwischen 21 Uhr und 21.20 Uhr über eine nicht versperrte Hintereingangstüre der Garage eines Wohnhauses in Bludenz, Klarenbrunnstraße in eine Garage. Nachdem der Täter die Garage durchsucht hatte, öffnete er als Fluchtweg das elektrische Garagentor. Anschließend ging der er zum Nachbarhaus, ebenfalls in der Klarenbrunnstraße und versuchte mit dem auf der Seite des Wohnhauses angebrachten Liftes in das Wohnhaus zu gelangen, was jedoch misslang. Kurze Zeit später stand der unbekannte Täter auf einer Terrasse in der Klarenbrunnstraße und versuchte über eine mögliche offene Türe ins Wohnhaus zu gelangen.

Nach Ansprache durch den Hausbesitzer flüchtete der Täter durch mehrere angrenzende Gärten. Wenige Minuten später wurde er erneut in der Klarenbrunnstraße wiederum durch die Wohnungsbesitzerin auf einer Terrasse entdeckt. Nach Ansprache rannte der Täter anschließend auf der Klarenbrunnstraße in unbekannte Richtung davon.

Täterbeschreibung

Mann, dunkler Teint, ca. 25-30 Jahre, ca. 175 cm, rundes Gesicht, weißes Polo-Shirt, dunkle Hose, leichter Bauchansatz und sprach gebrochenes Deutsch

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Vorarlberg: Versuchte Einschleichdiebstähle in Bludenz - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen