Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Vermisster 79-jähriger Wanderer gefunden

Die Bergrettung konnte den Mann sicher ins Tal bringen.
Die Bergrettung konnte den Mann sicher ins Tal bringen. ©Bergrettung
Jener 79-Jährige, der nach einer Wanderung im Raum Vandans seit Freitag vermisst wurde, konnte am Samstagabend leicht verletzt gefunden werden.
Älterer Wanderer abgängig

Der erschöpfte ältere Mann konnte laut Polizei nicht mehr weiterlaufen und wartete deshalb auf Hilfe. Ein Hüttenwirt soll ihn dann um etwa 22 Uhr an einem Wegrand gefunden haben.

Die Bergrettung brachte den Mann mit Prellungen und in sehr erschöpftem Zustand ins Tal, er wurde ins Landeskrankenhaus Bludenz eingeliefert.

Der 79-jährige Mann wollte am Freitag gegen 16:00 Uhr eine kleine Wanderung unternehmen, ohne seine genaue Route oder sein Ziel bekannt gegeben zu haben. Als er in den Abendstunden nicht zurückkehrte, wurden die Einsatzkräfte alarmiert und eine Suchaktion wurde gestartet.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Vermisster 79-jähriger Wanderer gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen