AA

Vorarlberg: Vandalen besprühen ÖBB-Lok in Bludenz

Die Täter sind bislang unbekannt.
Die Täter sind bislang unbekannt. ©Polizei
Bislang unbekannte Täter besprühten in der Zeit zwischen Freitagabend um 18.30 Uhr und Sonntagvormittag 11 Uhr eine Taurus-Lok der ÖBB.

Die Lok war auf dem Abstellgleis 404 auf dem Bahnhof Bludenz abgestellt. Die unbekannten Täter besprühten die rechte Seite mit den Worten “Mies”, “Ruin” und “SSSSING”. Die Graffitis wurden mit zwei unterschiedlichen Tags (RiG’S und RGS) signiert, weshalb vermutlich von zwei Tätern ausgegangen werden kann. Allfällige Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Bludenz in Verbindung zu setzten.

Polizeiinspektion Bludenz, Tel. +43 (0) 59 133 8100

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Vorarlberg: Vandalen besprühen ÖBB-Lok in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen