Vorarlberg: Unfall in Bregenz - Zeugen gesucht

©APA/Themenbild
Nach einem Unfall am Dienstagmorgen in Bregenz sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Dienstag um 07:45 Uhr fuhr eine 17-jährige Schülerin aus Hard mit ihrer Vespa auf der Wuhrwaldstraße in Bregenz in Richtung Steinachstraße. In weiterer Folge beabsichtigte sie nach rechts in die Steinachstraße abzubiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein bis dato unbekannter Lenker mit seinem PKW von der Steinachstraße kommend in die Wuhrwaldstraße ein.

Der Lenker des PKW hat dabei die Kurve so geschnitten, dass dieser der Mopedlenkerin frontal entgegen gekommen war. Der jungen Frau gelang es vorerst noch seitlich dem PKW auszuzweichen. Trotzdem kam sie derart ins Schleudern, dass sie in der Folge mit dem Moped stürzte. Die Schülerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Der unbekannte Lenker setzte seine Fahrt auf der Wuhrwaldstraße fort. Die Polizei ersucht Zeugen oder Personen, welche zum Unfallhergang Angaben machen können, sich bei der Polizeiinspektion Bregenz zu melden.

Polizeiinspektion Bregenz +43 (0) 59 133 8120

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Unfall in Bregenz - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen