AA

Vorarlberg: Unbekannter Täter schlug Pkw-Scheibe ein

Die Polizei Altach sucht Zeugen.
Die Polizei Altach sucht Zeugen. ©APA
In der Nacht auf Samstag schlug ein unbekannter Täter in Mäder die Scheibe eines Pkw ein.

Am 2.3.2019 um ca 04:30 Uhr begab sich ein bislang unbekannter Täter in die Rheinstraße in Mäder. Dort schlug er auf dem Parkplatz einer Wohnanlage mit einem Stein die Scheibe eines Pkws ein und durchsuchte den Innenraum. Ohne Diebsgut mitzunehmen begab er sich zu einem nahegelegenen Einfamilienhaus und schüttete dort Restkohle mit Wasser aus einer Feuerschale auf zwei PKWs und an die Hausfassade.

Zeugen gesucht

Dann ging er wiederum einige Häuser weiter und schlug dort abermals mit einem Stein die Seitenscheibe eines PKWs ein. Als eine Nachbarin durch den Lärm geweckt wurde und dem Täter durch das Fenster zugerufen hatte, er solle verschwinden, ging dieser schwankend in Richtung Mäder Zentrum davon. Täterbeschreibung: männlich, ca. 170 – 175 cm groß, schlanke Statur, kurze dunkle Haare, dunkler kurzer Bart, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Jeanshose. Hinweise zum Sachverhalt werden an die Polizeiinspektion Altach (Tel. 059133 8151) erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Vorarlberg: Unbekannter Täter schlug Pkw-Scheibe ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen