AA

Vorarlberg: Tunnelarbeiter in Tschagguns eingklemmt und verletzt

Der Mann wurde eingeklemmt.
Der Mann wurde eingeklemmt. ©BB
Ein 38-jähriger Mann ist am Sonntag in Tschagguns bei Arbeiten in einem Kraftwerkstollen verletzt worden.

Aus unbekannter Ursache wurde er zwischen einer Stollentüre und einer Baumaschine eingeklemmt, teilte die Polizei mit. Der 38-Jährige erlitt Hüftverletzungen und wurde nach der Erstversorgung per Helikopter ins Krankenhaus nach Feldkirch geflogen.

Tschagguns. Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr in einem Stollen des Kraftwerks Gampadels, als der Mann auf der Baumaschine, einem Kompaktlader, in Richtung des Staubeckens fuhr. Die Feuerwehr stand mit 20 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • Vorarlberg: Tunnelarbeiter in Tschagguns eingklemmt und verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen