Vorarlberg: Terrassenbrand in Fußach

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. ©APA (Archiv)
Fußach - Unsachgemäß entsorgte Zigarettenabfälle haben in der Nacht auf Montag in einer Wohnsiedlung in Fußach eine Terrasse in Brand gesetzt.

Montagnacht gegen 1 Uhr wurde der Polizei ein Terrassenbrand in einer Wohnsiedlung in Fußach gemeldet. Sicherheitshalber wurde die Wohnsiedlung von der Feuerwehr evakuiert. Die Brandlöschung dauerte bis ca. 1:50 Uhr.

Aschenbecher im Restmüll entsorgt

Wie sich herausstellte dürfte der 35-jährige Bewohner der fraglichen Wohnung auf der Terrasse geraucht und anschließend den Aschenbecher im dortigen Restmüllkübel entsorgt haben. Vermutlich dürfte das den Brand verursacht haben. Es entstand erheblicher Sachschaden in unbekannter Höhe, Personen wurden keine verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fußach
  • Vorarlberg: Terrassenbrand in Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen