Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Postbus kracht in Lech in Heizwerk

Der Fahrer des Postbuses wurde unbestimmten Grades verletzt.
Der Fahrer des Postbuses wurde unbestimmten Grades verletzt. ©Hofmeister
Lech - Am Mittwochmorgen krachte in Lech ein Postbus in die Wand eines Heizwerkes. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.
Die Bilder vom Unfallort
NEU

Ersten Informationen zufolge, war ein Postbus gerade auf einer Leerfahrt in Richtung Lech unterwegs als er aufgrund eines Staus ausweichen wollte. Dabei krachte er in die Wand eines Heizwerkes. Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr Lech und das Rote Kreuz waren im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Vorarlberg: Postbus kracht in Lech in Heizwerk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen