AA

Vorarlberg: Pkw rutscht in Baum

Die Feuerwehr musst am Donnerstag zu einem abgerutschten Pkw in St. Gerold ausrücken.
Die Feuerwehr musst am Donnerstag zu einem abgerutschten Pkw in St. Gerold ausrücken. ©VOL.AT/Steurer
Glück im Unglück hatte ein 75-Jähriger am Donnerstag als sein Fahrzeug über stark abfallendes Gelände rutschte.

Am Donnerstag fuhr ein 75-Jähriger in Feldkirch wohnhafter PKW-Lenker in St. Gerold auf der schneebedeckten Forststraße Richtung Gaßner-Alpe. Im Bereich Gaßnerberg - Vogelsang stand ein abgestellter PKW am linken Straßenrand. Als der 75-jährige PKW-Lenker an dem abgestellten Fahrzeug vorbeifahren wollte, rutschte er mit seinem PKW etwa zwei Meter in ein stark abfallendes Gelände. Der PKW blieb bei einer Tanne hängen.

Das Fahrzeug konnte von der Ortsfeuerwehr St. Gerold gesichert und in weiterer Folge geborgen werden. Der PKW-Lenker blieb unverletzt am PKW entstand Sachschaden. Die Ortsfeuerwehr St. Gerold war mit 10 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gerold
  • Vorarlberg: Pkw rutscht in Baum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen