AA

Vorarlberg: Pkw-Lenkerin bei Kollision schwer verletzt

Die Pkw-Lenkerin wurde schwer veletzt./Symbolbild
Die Pkw-Lenkerin wurde schwer veletzt./Symbolbild ©VOL.AT/Ronald Vlach
Am Montagabend kam es auf der L200 Richtung Schoppernau zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Pkw-Lenkerin kollidierte beim Einbiegen in die Straße mit einem anderen Pkw-Lenker. Sie wurde schwer verletzt. Ein Alkotest beim Pkw-Lenker verlief positiv.

Gegen 19 Uhr wollte eine 33-jährige, in der Slowakei wohnhafte, Pkw-Lenkerin in Au von der Gemeindestraße nach links auf die L200 Richtung Schoppernau einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem auf der L200 talauswärts fahrenden Pkw, der von einem 29-jährigen, in Tschechien wohnhaften Mann, gelenkt wurde. Die Lenkerin aus der Slowakei wurde dabei erheblich verletzt. Sie wurde in das Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Ein Alkotest beim Lenker aus Tschechien verlief positiv.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schoppernau
  • Vorarlberg: Pkw-Lenkerin bei Kollision schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen