AA

Vorarlberg: Pkw kracht in Baum - Lenker schwer verletzt

24-jähriger Vorarlberger verlor in Hohenems beim Überholen Kontrolle über sein Auto.
24-jähriger Vorarlberger verlor in Hohenems beim Überholen Kontrolle über sein Auto. ©VOL.AT/Ronny Vlach
Hohenems - Bei einem Verkehrsunfall in Hohenems ist in der Nacht auf Sonntag ein 24-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Hohenemser wollte mit seinem Pkw eine Fahrzeugkolonne überholen, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Betonmauer und einen Baum.
Die Bilder vom Unfallort
NEU

Er wurde mithilfe einer Bergeschere aus dem Wagen befreit.

Der 24-jährige fuhr Polizeiangaben zufolge gegen 23.00 Uhr von Dornbirn kommend in Richtung Hohenems. Auf Höhe der Ortsgrenze setzte er zum Überholen an. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet auf den Grünstreifen links neben der Fahrbahn. Dort fuhr er zunächst einen Baum um, anschließend schlitterte er gegen eine Betonmauer. Von dieser prallte das Auto ab und wurde gegen einen weiteren Baum geschleudert. Nach der Erstversorgung an Ort und Stelle brachte die Rettung den Schwerverletzten in das Landeskrankenhaus Feldkirch.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Vorarlberg: Pkw kracht in Baum - Lenker schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen