AA

Vorarlberg: Pkw kracht frontal gegen Lkw - 43-Jähriger schwer verletzt

Frontal gegen Lkw gekracht
Frontal gegen Lkw gekracht ©VOL.AT/Vlach
Hard - Am Dienstagabend kollidierte in Hard ein Pkw-Lenker frontal mit einem Lkw. Der 43-jährige Autolenker erlitt schwere Verletzungen.
Schwerer Verkehrsunfall in Hard
NEU

Ein 43 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstagabend auf der Rheinstraße in Hard mit einem Lkw kollidiert und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Mann touchierte vermutlich eine Verkehrsinsel, kam auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite und stieß dort mit dem Lkw zusammen. Der 58-jährige Lastwagen-Lenker blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.

Mittels Bergeschere befreit

Der 43-Jährige fuhr gegen 21.45 Uhr von Bregenz in Richtung Fußach, als der Unfall passierte. Er wurde von der Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug befreit und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Fahrbahnräumung war die Rheinstraße bis 24.00 Uhr gesperrt. Es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Im Einsatz waren: Ein Notarzt mit drei Helfern, die Rettung mit zwei Fahrzeugen und sechs Helfern, die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 24 Mann, die Bundespolizei mit acht Beamten sowie ein Abschleppdienste und das Landesstraßenbauamt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Vorarlberg: Pkw kracht frontal gegen Lkw - 43-Jähriger schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.