AA

Vorarlberg: Motorradfahrer unter Pkw geschoben

©VOL.AT/Mathis
Götzis - In Götzis kam es am Montagabend zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer und eine Pkw-Lenkerin verletzt wurden.
Die Bilder vom Unfallort
NEU

Gegen 18 Uhr wollte eine 32-jährige Frau aus Götzis von der Hauptstraße in Götzis aus in den Töbeleweg abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein Motorradfahrer aus dem Bezirk Bregenz (Jahrgang 1985) stoppte sein Gefährt hinter dem Pkw der Frau. Ein nachkommender Autofahrer aus Rankweil übersah die stehenden Fahrzeuge, fuhr dem Bregenzer auf und schob das Motorrad unter den stehenden Pkw und sein eigenes Auto.

Der Motorradfahrer wurde über das Auto der Götznerin geschleudert – er war ansprechbar und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Auch die 32-Jährige begab sich mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Vorarlberg: Motorradfahrer unter Pkw geschoben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen