AA

Vorarlberg: Motorradfahrer stößt frontal mit Quad zusammen

Der Motorradfahrer zog sich schwerste Verletzungen zu.
Der Motorradfahrer zog sich schwerste Verletzungen zu. ©APA
Am Montagabend kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Quadfahrer in Laterns. Beide wurden verletzt.

Gegen 18:25 Uhr fuhr ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Ludesch von Laterns kommend, bergwärts in Richtung Furkapass. Zur selben Zeit fuhr ein 26-jähriger Mann aus Lustenau mit seinem Quad Richtung Laterns. Beide fuhren zeitgleich in die Kurve wobei es fahrbahnmittig zur frontalen Kollision der beiden kam.

Der Motorradfahrer erlitt durch die Kollision schwere Rippenverletzungen und mehrere Prellungen. Er wurde durch die Rettungskräfte vor Ort erstversorgt und anschließend mit dem Hubschrauber "C8" ins LKH Feldkirch verbracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Quadfahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Laternserstraße war für ca. eineinhalb Stunden für sämtlichen Verkehr gesperrt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Laterns
  • Vorarlberg: Motorradfahrer stößt frontal mit Quad zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen