AA

Vorarlberg: Lustenauer "Weltrekordfunken" geht durch die Medien

Der Rekordfunken sorgte auch über die Landesgrenzen für Aufsehen.
Der Rekordfunken sorgte auch über die Landesgrenzen für Aufsehen. ©VOL./Sonnberger/Screenshots
Der "Weltrekordfunken" in Lustenau sorgte auch über die Grenzen für Aufsehen.
"Weltrekordfunken" in den Medien
NEU
Weltrekord-Funken in Flammen
Schäden durch Funkenflug
So stolz sind die Vorarlberger auf den Funken
Weltrekord-Funken in Lustenau

Von der Schweiz über Deutschland bis zu zahlreichen österreichischen Formaten – der Weltrekord in Lustenau war weitgehend vertreten. Besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Berichterstattung auf den massiven Funkenflug und die damit verbundenen Feuerwehreinsätze gelegt.

Die “Esslinger Zeitung” und die “Pforzheimer Zeitung” schrieben über “brenzlige Szenen” beim Weltrekordfunken, während es laut “blick.ch” sogar “fast zu einem Flammeninferno” kam.

(Red.)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Lustenauer "Weltrekordfunken" geht durch die Medien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen