AA

Vorarlberg: Lkw verliert Anhänger in Lustenau

Am Dienstag verlor ein Lkw auf der Dornbirner Straße in Lustenau seinen Anhänger.
Am Dienstag verlor ein Lkw auf der Dornbirner Straße in Lustenau seinen Anhänger. ©APA/Themenbild
Am Dienstag verlor ein Lkw auf der Dornbirner Straße in Lustenau seinen Anhänger.

Am Dienstag gegen 13.50 Uhr fuhr ein 65-jähriger LKW-Fahrer aus Deutschland mit einem Sattelzug auf der Dornbirner Straße in Lustenau in Richtung Dornbirn. Bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr Sägerstraße sei er mit dem Fahrzeug über eine Bodenwelle gefahren und habe daraufhin einen lauten Knall gehört und ein Wackeln des Zugfahrzeuges gespürt.

Im Seitenspiegel habe er gesehen, dass sich der Sattelauflieger aus der Verankerung gelöst habe. Er habe sofort abgebremst und sei stehen geblieben. Der Sattelauflieger kam quer über die Fahrbahn zum Stillstand.

Pkw konnten am Sattelauflieger vorbeifahren. Größere Fahrzeuge wurden großräumig umgeleitet. Die Landesstraße 204 war in der Zeit von 14.20 bis 15.05 Uhr zur Bergung des Fahrzeuges für den gesamten Verkehr gesperrt. Straße und Sattelauflieger wurden durch den Vorfall leicht beschädigt.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Vorarlberg: Lkw verliert Anhänger in Lustenau