Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Kawaguchis "Da Capo" feiert Weltpremiere in Bregenz

Die Japanerin Yui Kawaguchi ist für ihre ungewöhnlichen Choreographien bekannt.
Die Japanerin Yui Kawaguchi ist für ihre ungewöhnlichen Choreographien bekannt. ©Rudolf Sagmeister
Die Japanerin Yui Kawaguchi ist bekannt für ihre ungewöhnlichen Choreografien, u.a. für die Eröffnung der Ostasienspiele 2011. Im Kunsthaus Bregenz findet am Samstag, den 28. April, um 18 Uhr die Weltpremiere der neuen aufsehenerregenden Performance Da Capo – Hanako und Rodin statt.
Weltpremiere "Da Capo"
NEU

Die Aufführung am Samstag ist bereits restlos ausverkauft. Aufgrund des großen Interesses wurde nun ein begrenztes Kartenkontingent für die Preview am Freitag, den 27. April, um 18 Uhr im Kunsthaus Bregenz aufgelegt. Tanzbegeisterte können die Künstler/innen beim anschließenden Empfang hautnah erleben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Kawaguchis "Da Capo" feiert Weltpremiere in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen