Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: illwerke vkw und University of Cambridge starten Blockchain-Projekt

Intensiver Austausch zwischen der renommierten englischen Universität und dem österreichischen Energiedienstleister.
Intensiver Austausch zwischen der renommierten englischen Universität und dem österreichischen Energiedienstleister. ©illwerke vkw
Bregenz - Einen Monat lang ist ein interdisziplinäres Team der Judge Business School der University of Cambrige zu Gast in Bregenz, dem Hauptstandort des Vorarlberger Energiedienstleisters illwerke vkw.

Das Ziel: Gemeinsam mit dem Innovation Lab des Energieversorgers ein zukunftsfähiges Blockchain-Projekt zu entwickeln. Bereits seit zwei Jahren arbeitet illwerke vkw in mehreren Projekten mit der neuen Blockchain-Technologie, der Experten eine wesentliche Rolle in der Energiewirtschaft der Zukunft vorhersagen.

Eine Blockchain ist ein dezentral organisiertes, online vernetztes und öffentliches Register – am ehesten vergleichbar mit einem öffentlichen Kassenbuch. Weil dieses Kassenbuch chronologisch linear erweitert wird, entsteht eine Kette (Chain) von Datenblöcken. Jeder Eintrag in diesem Kassenbuch ist eindeutig nachvollziehbar, an mehreren Orten abgelegt und mit dem vorherigen Eintrag verknüpft. Das macht Betrug nahezu unmöglich und einen Mittelsmann bei einer Transaktion zukünftig überflüssig. Der hohe Sicherheitsstandard, simple und transparente Abläufe machen die Technologie in vielen Lebensbereichen interessant. Als bestes Beispiel gilt die so genannte Kryptowährung Bitcoin, die auf der Blockchain basiert.

Das international besetzte Team aus Cambridge besteht aus fünf Mitgliedern. Die Wissenschaftler stammen aus Brasilien, den USA, Deutschland, den Philippinen und Indien und verfügen über Erfahrung in unterschiedlichsten Disziplinen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberg: illwerke vkw und University of Cambridge starten Blockchain-Projekt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen