AA

Vorarlberg: Heizanlage in Feldkirch fing Feuer

Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz in Feldkirch-Tosters gerufen.
Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz in Feldkirch-Tosters gerufen. ©Bilderbox
Am Dienstagmorgen kam es in Feldkirch-Tosters zu einem Glimmbrand einer Hackschnitzelheizanlage.

Am 08.01.2019 um 08:30 Uhr kam es in Feldkirch-Tosters zu einem Glimmbrand einer Hackschnitzelheizanlage. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Feuerwehr unter Verwendung von Atemschutzgeräten zum Brandherd vorrücken. Der Glimmbrand konnte in weiterer Folge rasch durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Technischer Defekt

Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt eines Sensors der Hackschnitzelheizanlage gewesen sein. Personen wurden durch den Brand weder gefährdet noch verletzt. Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren von Tosters, Feldkirch Stadt und Nofels mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften. Die Polizei Feldkirch war mit zwei Fahrzeugen und insgesamt fünf Beamten vor Ort.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Vorarlberg: Heizanlage in Feldkirch fing Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen