Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Grundlose Graffiti

Die Polizei stellte die Spraydose bei der 18-Jährigen sicher.
Die Polizei stellte die Spraydose bei der 18-Jährigen sicher. ©APA
Eine 18-Jährige sprühte am Sonntag Lochau Graffiti auf eine Holzbank und die Wand einer Unterführung. Einen Grund konnte sie der Polizei nicht nennen.

Eine 18-jährige Frau hielt sich am Sonntag, den 21.7.2019 gegen 16:10 Uhr am Bodensee in Lochau auf. Zu dieser Zeit befanden sich auch unzählige Badegäste in unmittelbarer Nähe. Die Frau nahm eine in der Handtasche mitgeführte Graffiti-Spraydose und besprühte eine Holzbank mit einem Schriftzug. Anschließend begab sie sich zu einer nahegelegenen Unterführung und sprühte auch hier einen Schriftzug auf die Betonwand.

Die Polizei wurde von einer Zeugin über den Sachverhalt und die Personsbeschreibung informiert. Bei der sofortigen Nachschau konnte die Täterin angetroffen werden und der Spray wurde sichergestellt. Die Frau konnte keinen plausiblen Grund für ihre Tat anführen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Vorarlberg: Grundlose Graffiti
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen