Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Grabschändung in Gaschurn

Der Grabstein und das Grab dahinter wurden beschädigt.
Der Grabstein und das Grab dahinter wurden beschädigt. ©APA/Themenbild
Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Sonntag um 15 Uhr bis Montag um 05:50 Uhr auf den Friedhof der Kirche St. Michael in Gaschurn und warfen dort einen Grabstein um.

Dadurch wurde nicht nur der Grabstein, sondern auch noch das dahinter befindliche Grab beschädigt. Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Gaschurn in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Gaschurn, Tel. +43 (0) 59 133 8103

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Vorarlberg: Grabschändung in Gaschurn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen