Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Glück im Unglück bei Auto-Absturz

Fahrzeug wurde von der Feuerwehr geborgen
Fahrzeug wurde von der Feuerwehr geborgen ©Bidlerbox
Viktorsberg - Am Mittwochnachmittag ist eine 25-jährige Pkw-Lenkerin in Viktorsberg mit ihrem Fahrzeug über ein Waldstück abgestürzt.

Am Mittwochnachmittag fuhr eine 25-jährige Pkw-Lenkerin auf der Hauptstraße L70 in Viktorsberg in Richtung Röthis. Nach einer Linkskurve wich sie eigenen Angaben zufolge nach rechts einen größerem Tier aus. Dabei kam die Fahrzeuglenkerin mit ihrem Auto auf das stark abschüssige Bankett, woraufhin das Fahrzeug über das steil abfallende Gelände abrutschte.

Schlussendlich blieb der Pkw an einem Baumstumpf hängen. Die Lenkerin wurde dabei nur leicht verletzt. Sie konnte sich selbständig aus ihrem stark beschädigten Fahrzeug befreien. Der Pkw wurde durch den ÖAMTC und der Feuerwehr Rankweil, welche mit drei Fahrzeugen im Einsatz waren, geborgen. Während der Bergearbeiten musste die Fahrbahn für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Viktorsberg
  • Vorarlberg: Glück im Unglück bei Auto-Absturz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen