Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Flüchtiger Alko-Lenker nach Unfall ausgeforscht

Die 53-jährige Frau wurde vom 47-Jährigen auf einem Schutzweg angefahren.
Die 53-jährige Frau wurde vom 47-Jährigen auf einem Schutzweg angefahren. ©APA
Weil sich das Unfallopfer das Autokennzeichen merken konnte, wurde ein alkoholisierter Unfall-Lenker nach seiner Fahrerflucht in Bregenz ausgeforscht.

Eine 53-jährige Fußgängerin überquerte am Mittwoch, den 02.10.2019, um 19.25 Uhr auf der Bahnhofstraße in Bregenz den Schutzweg, welcher von der BH Bregenz kommend in Richtung Bahnhof führt. Dabei wurde die Frau von einem stark alkoholisierten 47-jährigen Pkw-Lenker gestreift und zu Boden gestoßen.

Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Lenker flüchtete in Richtung Hard, die Frau konnte sich jedoch das Kennzeichen notieren. Der 47-Jährige konnte kurz darauf von der Sicherheitswache Bregenz angehalten werden. Ein Alko-Test verlief positiv. Der 47-Jährige wird angezeigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Flüchtiger Alko-Lenker nach Unfall ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen