Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Fasching lässt Bierverkäufe ansteigen

Zum Fasching gehörte auch dieses Jahr wieder ein kühles Bier.
Zum Fasching gehörte auch dieses Jahr wieder ein kühles Bier. ©VOL.AT/Steurer
In den vergangenen Tagen wurde der Fasching nicht nur gefeiert, sondern oft auch darauf angestoßen.
Faschingsumzug in Schwarzach
NEU
Faschingsumzug in Bregenz
Faschingsumzug in Hohenems
Faschingsumzug in Feldkirch

Die fünfte Jahreszeit schlägt sich auch beim Bierkonsum nieder. Im Gespräch mit dem ORF Vorarlberg gab Bernd Marte, Marketingleiter der Mohrenbrauerei an, dass mit einem Absatzplus von etwa zehn Prozent gerechnet wird im Vergleich zu einem regulären Wochenende. In diesem Jahr hätten aber auch die frühlingshaften Temperaturen mitgewirkt.

Auch die Krapfenbäcker dürfen sich über eine erfolgreiche Faschingszeit freuen. Alleine in den vergangenen Tagen sei das Zehnfache an Krapfen produziert worden, sagt Innungsmeister Wolfgang Fitz gegenüber dem ORF. Damit sei die Kapazität aber "ziemlich erreicht". Allerdings habe man die Erfahrung gemacht, dass Faschingskrapfen eher verkauft werden, wenn die Temperaturen niedriger sind.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberg: Fasching lässt Bierverkäufe ansteigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen