Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Fahrradlenkerin nach Kollision schwer verletzt

Frau erlitt schwere Verletzungen
Frau erlitt schwere Verletzungen ©Bilderbox
Bregenz - Bei einer Kollision zwischen zwei Fahrradlenkern in Bregenz erlitt eine 53-jährige Frau schwere Verletzungen.

Am Dienstag gegen 22:10 Uhr kam es auf dem Feldweg in Bregenz auf Höhe des Friseursalons Altin Makas zu einer Kollision zwischen zwei Fahrradlenkern. Ein aus Richtung Bregenz-Stadt kommender Radfahrer schwenkte nach links aus und kollidierte mit einer aus Richtung Hard heranfahrenden 53-jährigen Frau. Die Frau, welche von ihrem Fahrrad stürzte, zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Fahrradfahrer begeht Fahrerflucht

Der zweite Unfallbeteiligte verließ ohne seine Daten zu hinterlassen die Unfallstelle. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß erkundigte sich ein unbeteiligter Mann nach dem Wohlbefinden der Frau. Beide Männer, insbesondere der zweite Unfallbeteiligte, sowie weitere Personen welche Angaben zum Unfallhergang oder dem geflüchtenen Radfahrer machen können werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Bregenz in Verbindung zu setzen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Fahrradlenkerin nach Kollision schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen