Vorarlberg: Dornbirner Herbst am Marktplatz

Zahlreiche Besucher kamen zum Dornbirner Herbst auf den Marktplatz.
Zahlreiche Besucher kamen zum Dornbirner Herbst auf den Marktplatz. ©Jennifer Hämmerle
Bei herbstlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ging der Dornbirner Herbst vergangenen Freitag in die letzte Runde. Die Besucher konnten alles rund um die Themen Kräuter und Käse in Erfahrung bringen.
Dornbirner Herbst

Bei Kräuterpädagoge Reiner Metzler konnten die Besucher ihren Geruchssinn schärfen und versuchen zu erraten, welche Kräuter sich in den Gläschen befanden.

Eine spezielle Führung gab es in der Pfarrer-Moosbrugger-Straße auf der Dachterrasse von Angelika Gstöhl, auf der sich hunderte verschiedene Kräuter befanden. Bei der Führung konnte allerhand über Kräuter und deren gesundheitsunterstützenden Wirkungen erfahren werden.

Weiteres zum Thema Kräuter, präsentierten Tatjana Luger – „Hex Hex“, Danielle Kozar – „S´Ländle Naturkissen“, Iris Lins – „Kräuterkissen“ und die Buchhandlung Daniel Feurstein mit entsprechender Literatur.

Kulinarisch wurden die Besucher von Otto Nöckl mit leckeren Broten und verschiedenen Käsesorten verwöhnt. Für den süßen Abschluss sorgten die Pfadfinder mit Kaffee und Kuchen. Als musikalische Begleitung gab die Hatler Seniorenmusik ihr Repertoire zum Besten.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Dornbirner Herbst am Marktplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen