AA

Vorarlberg/Dornbirn: 79-Jähriger rammt zwei Kinder auf dem Schutzweg

Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades verletzt./Symbolbild
Die beiden Kinder wurden unbestimmten Grades verletzt./Symbolbild ©Steurer
Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr übersah ein 79-jähriger Pkw-Lenker zwei Kinder im Alter von zwölf und zehn Jahren, die gerade den Schutzweg überqueren wollten.

Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den Fußgängern und dem Pkw. Beim Aufprall wurde das 10-jährige Kind von der linken Autofront am linken Bein erfasst und stürzte auf die Straße. Das 12-jährige Kind wurde von der Motorhaube erfasst und auf die Windschutzscheibe geschleudert. Beide Kinder wurden unbestimmten Grades verletzt und in das KH Dornbirn eingeliefert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg/Dornbirn: 79-Jähriger rammt zwei Kinder auf dem Schutzweg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen