AA

Vorarlberg: Campingbus in Frastanz fing Feuer

Bei dem Brand wurde niemand verletzt.
Bei dem Brand wurde niemand verletzt. ©VOL.AT/Themenbild
Frastanz - Ein Campingbus auf einem Parkplatz fing in der Nacht auf Dienstag Feuer. Der Bewohner selbst bemerkte den Brand. Er wurde nicht verletzt.

Ein 54-jähriger Mann übernachtete in der Nacht auf Dienstag in seinem Campingbus, welcher auf dem Vorplatz seines Wohnhauses in Frastanz abgestellt war. Gegen 05:40 Uhr brach im Campingbus ein Brand aus, welcher vom 54-Jährigen selbst bemerkt wurde. Die unverzüglich informierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt, am Haus entstand leichter Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. Die Feuerwehr Frastanz war mit vier Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Vorarlberg: Campingbus in Frastanz fing Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen