Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Bregenzer Achsiedlung hat wieder einen Spar

Bürgermeister Markus Linhart (2.vr) und SPAR Vorarlberg Geschäftsführer Gerhard Ritter (r.) sowie Vertriebsleiter Thomas Schwärzler (mitte) gratulieren dem neuen SPAR-Kaufmann Sezer Karakoc (2.vl) und seinem Vater Ali Karakoc (l.)
Bürgermeister Markus Linhart (2.vr) und SPAR Vorarlberg Geschäftsführer Gerhard Ritter (r.) sowie Vertriebsleiter Thomas Schwärzler (mitte) gratulieren dem neuen SPAR-Kaufmann Sezer Karakoc (2.vl) und seinem Vater Ali Karakoc (l.) ©Spar
Mit dem neuen selbständigen Spar-Kaufmann Sezer Karakoc feierte der Spar-Markt in der Achsiedlung Bregenz seine Wieder-Eröffnung.

Auf 560 m² Verkaufsfläche finden die Kunden nun eine deutlich größere Obst- und Gemüseabteilung sowie ein stark erweitertes Angebot an Frischfleisch in Bedienung und Selbstbedienung. Familie Karakoc betreibt seit 4. Oktober den Spar-Markt in der Achsiedlung in Bregenz. Neben einer deutlich größeren Obst- und Gemüseabteilung wurde die Frischfleischtheke erweitert. Die Bäckerei Kloser in Bregenz sorgt gemeinsam mit der hauseigenen Backstation im Geschäft, in der mehrmals täglich frisch aufgebacken wird, für frisches Brot und Gebäck.

Neue Öffnungszeiten

Der Spar-Markt in Bregenz-Achsiedlung hat von Montag bis Freitag von 7:15 bis 19:00 und Samstag von 7:15 bis 18:00 Uhr geöffnet.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: Bregenzer Achsiedlung hat wieder einen Spar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen