Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Brand in Hohenems - Nachbar wird Lebensretter!

Nachbar wird zu Lebensretter.
Nachbar wird zu Lebensretter. ©VOL.AT/Dietmar Mathis
Ein beherzter Nachbar und die Einsatzkräfte sind bei einem Brand am Dienstagabend in Hohenems zu Lebensrettern geworden.
Brand in Hohenems: Nachbar wird Lebensretter

Am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr hörte ein Bewohner eines Mehrparteienhauses in der Kernstockstraße einen Rauchmelder piepsen. Der Mann, der auch Feuerwehrmann ist, ging auf die Suche. Er konnte das Geräusch schließlich in der Nachbarwohnung verorten. Da der Nachbar die Türe nicht öffnete, kletterte er über den Balkon zu der Wohnung. Dort bemerkte er, dass diese bereits stark verraucht war.

Vermutlich vergessener Kochtopf als Ursache

Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte die Eingangstüre aufbrechen, der Einsatzleiter fand den nicht mehr ansprechbaren Mann und konnte ihn mit Hilfe eines Polizeibeamten aus der verrauchten Wohnung retten. Die Rettung hat den Mann erstversorgt und ihn dann ins Landeskrankenhaus eingeliefert. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr rauchfrei geblasen, die Türe mit Schalungstafeln repariert und verschlossen. die Brandursache ist noch nicht geklärt, die Feuerwehr fand aber einen vergessenen Topf auf der Herdplatte. Der Sachschaden ist gering, die Wohnung weiterhin bewohnbar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Vorarlberg: Brand in Hohenems - Nachbar wird Lebensretter!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen