AA

Vorarlberg: Bludenzer ÖVP hat neues Führungsteam

Das Führungsteam der Bludenzer Volkspartei: Thoma, Bandl, Brandstetter, Katzenmayer, Biedermann-Smith und Krump.
Das Führungsteam der Bludenzer Volkspartei: Thoma, Bandl, Brandstetter, Katzenmayer, Biedermann-Smith und Krump. ©ÖVP
Gerhard Krump wurde am Montag einstimmig zum neuen Klubobmann der Bludenzer Volkspartei gewählt und wird der Stadtparteileitung als neuer Stadtrat vorgeschlagen.

Mit Martina Brandstetter und Kerstin Biedermann-Smith bekommt die Bludenzer Volkspartei erstmals zwei Klubobmann-Stellvertreterinnen. Gerhard Krump wird zudem weiterhin Obmann des Abwasserverbands Bludenz bleiben, ohne eine Entschädigung für diese Tätigkeit zu beziehen.

Die Wahl eines neuen Klubobmannes wurde notwendig, da sich Luis Vonbank aus familiären Gründen zurückgezogen hatte. “Wir bedanken uns bei Alt-Stadtrat Luis Vonbank für sein großes Engagement für Bludenz und wünschen Ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft”, sagte Bürgermeister Mandi Katzenmayer. “Wir hatten angekündigt, dass wir den Umbau noch abschließen werden, was nun vollzogen wurde.”

Stadtgespräche starten

Gerhard Krump soll gemeinsam mit dem geschäftsführenden Stadtparteiobmann Christoph Thoma die Verjüngung und den Umbau der Bludenzer ÖVP vorbereiten. Die Volkspartei startet nach Ostern mit Stadtgesprächen für Bludenz und lädt die Bevölkerung zur aktiven Gestaltung des Lebensraumes Bludenz ein.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Vorarlberg: Bludenzer ÖVP hat neues Führungsteam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen