Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Bio-Nachfrage übertrifft Bio-Angebot

Die Nachfrage nach Bioprodukten übertrifft das Angebot.
Die Nachfrage nach Bioprodukten übertrifft das Angebot. ©APA/ROLAND SCHLAGER
Obwohl jeder fünfte Landwirt in Vorarlberg Bio-Bauer ist, übersteigt die Nachfrage nach biologisch produzierten Lebensmitteln mittlerweile das Angebot. Größere Märkte können nicht mit regionalen Bio-Produkten beliefert werden.

Laut einem Bericht des “ORF Vorarlberg” müssen Kunden, die bewusst auf Bio-Fleisch, -Gemüse, und -Obst zurückgreifen möchten, mitunter mit Produkten aus anderen Bundesländern vorlieb nehmen. Denn größere Supermärkte könne auf Grund der hohen Nachfrage nur selten mit regionalen Produkten beliefert werden.

Es gebe schlicht zu wenig regionale Bio-Lebensmittel, so Manuel Kirisits, Geschäftsführer von Bio Vorarlberg Austria gegenüber dem ORF, um die Nachfrage zu stillen. Zudem würden sämtliche Lebensmittel, die in Vorarlberg Bio produziert würden, bereits ab Hof verkauft.

(red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vorarlberg: Bio-Nachfrage übertrifft Bio-Angebot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen