Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Betrunkener Autofahrer fährt über Weide in Viktorsberg und stürzt mit Pkw ab

Der Pkw wird am Samstag von der Feuerwehr geborgen.
Der Pkw wird am Samstag von der Feuerwehr geborgen. ©Dietmar Mathis
Viktorsberg - Ein stark alkoholisierter 30-Jähriger hat am Freitag kurz vor Mitternacht einen kuriosen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann kam aus unbekannter Ursache von der Straße ab, fuhr circa 250 Meter über eine Weide und stürzte anschließend ab.
Viktorsberg: Auto hängt in den Bäumen
NEU

Laut Informationen der Polizei war der Pkw-Lenker von der Hauptstraße Viktorsberg, Höhe Haus Nr. 11 in eine Sackgasse abgebogen und verließ anschließend die Straße. Nachdem der BMW Kombi mehrere hundert Meter die Wiesen von Viktorsberg talabwärts durchquert hat, rutschte er am Ende vor einem Waldstück ab und blieb in den Bäumen hängen.

Der unbestimmten Grades verletzte Mann, der sich nach Augenzeugenberichten gegenüber der Rettungskräfte sehr aggressiv verhielt, wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw, der in der Nacht nicht mehr geborgen werden konnte, hängt circa 20 Meter über der Landstraße zwischen mehreren Bäumen eingeklemmt. Er wird am Samstag geborgen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Viktorsberg und Röthis.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Viktorsberg
  • Vorarlberg: Betrunkener Autofahrer fährt über Weide in Viktorsberg und stürzt mit Pkw ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen