AA

Vorarlberg: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Bei einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen wurde ein 22-Jähriger verletzt.
Bei einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen wurde ein 22-Jähriger verletzt. ©APA/Themenbild
Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist am frühen Mittwoch bei einem Auffahrunfall in Dornbirn verletzt worden.

Er fuhr gegen 6.40 Uhr auf der L190 stadtauswärts auf eine stehende Kolonne auf, laut Zeugen ungebremst und mit hoher Geschwindigkeit, wie die Polizei berichtete. Drei in der Kolonne stehende Fahrzeuge wurden ineinandergeschoben, außerdem streifte der Dornbirner einen rechts von ihm stehenden Sattelanhänger.

Der 22-Jährige wurde ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. An den beteiligten Pkw entstand erheblicher Sach- oder Totalschaden.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen