AA

Vorarlberg: "A capella" im Zug - Das Geheimnis ist gelüftet

Schwarzach - Dieses Video zog sich wie ein Lauffeuer durch das Ländle: Die "A capella"-Jungs vergangenen Samstag im Regionalzug Richtung Bludenz. 
"A capella"-Auftritt im Zug nach Bludenz

Eine Zugfahrt, wie sie das Ländle wohl noch nie erlebt hat. Gestern veröffentlichte VOL.AT ein “A capaella”-Video, innerhalb von wenigen Minuten verbreitete sich das Video durch das ganze Ländle. Unsere User sind begeistert von der singenden Zug-Truppe, doch war bislang nicht bekannt um wen es sich bei diesen Talenten handelt. Das Rätsel ist dank zahlreicher Kommentare zu unserem Facebook-Post gelüftet.

Das waren die “A capella”-Sänger im Zug

Es handelte sich bei den “A capella”-Sängern um die Spritbuam und den Chorus Viennensis, ein Männerchor der ehemaligen Wiener Sängerknaben. Diese gaben am vergangenen Samstag in Götzis ein Konzert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: "A capella" im Zug - Das Geheimnis ist gelüftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen