Vorarlberg: 75-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

Am Samstag kam es in St. Gerold zu einem schweren Unfall - einer der Beteiligten erlag seinen Verletzungen.
Am Samstag kam es in St. Gerold zu einem schweren Unfall - einer der Beteiligten erlag seinen Verletzungen. ©VOL.AT/Hofmeister
Nach einem Unfall am Samstag erlag ein 75-Jähriger im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Der 75-Jährige wurde am Samstag gegen 15.50 Uhr auf der Fashinastraße in St. Gerold von einem 54-jährigen Motorradlenker erfasst und einige Meter über die Straße geschleudert. Der bewusstlose Fußgänger wurde noch vor Ort reanimiert und ins LKH Feldkirch gebracht, dort verstarb er am Sonntag aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Auch der beteiligte Motorradfahrer wurde bei dem Unfall verletzt, er wird ebenfalls im LKH Feldkirch behandelt.

Mehr News aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gerold
  • Vorarlberg: 75-Jähriger erliegt schweren Verletzungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.