AA

Vorarlberg: 7 legendäre Lokale in Bregenz, die von der Landkarte verschwunden sind

Zahlreiche In-Bars und Clubs mussten schließen.
Zahlreiche In-Bars und Clubs mussten schließen. ©Archiv
Am Mittwoch bestätigte Calypso-Chef Hermann Metzler, dass er das Calypso Anfang Oktober schließen wird. Damit muss das Partyvolk in der Landeshauptstadt auf eine weitere Nightlife-Destination verzichten.
Bilder: Legendäre Lokale in Bregenz
NEU
Letztes Weekend im Ballhaus
Fette Beats in der Kanzlei
Ballermann im Flexibel
Szene-Check im Ballhaus
Vivid im Berg Isel
1-Jahres-Party im Einklang
Wohnzimmer in Bregenz
Saturday Night im Calypso

Hermann Metzler hat sich den Ruhestand mehr als verdient. So ist er eigenen Aussagen zufolge auch nicht böse, dass er das Calypso schließen muss, weil die Hypo Vorarlberg die Räumlichkeiten selbst benötigt. Für das Partyvolk, das besonders spät Nachts noch weiterfeiern will, fällt jedoch eine weitere Location weg. Eine Alternative zum Calypso ist nicht in Sicht.

Kult-Lokale in Bregenz

In den vergangenen zehn Jahren mussten in Bregenz einige Kult-Lokale ihre Pforten schließen. Das Angebot wird dünner und so werden wohl auch immer mehr Nachtschwärmer der Vorarlberger Landeshauptstadt in Zukunft den Rücken kehren und ihr Glück wo anders suchen.

Wir haben eine Liste von sieben Kult-Lokalen, die es nicht mehr gibt:

1. Das Berg Isel

bregenz-berg-isel
bregenz-berg-isel

Generationen von Jugendlichen pilgerten über Jahrzehnte hinweg über die Oberstadt in den “Isel”. Im Isel dröhnten vor allem alternative Klänge – von Rock über Metal und Grunge bis House, Drum & Bass und Electro – aus den Boxen. Der Bierpreis wurde entgegen den Marktgesetzen lange niedrig gehalten und egal ob Anwalt, Student, Künstler oder Arbeiter: Everybody was welcome!

2. Die Kanzlei

kanzlei-club-bregenz
kanzlei-club-bregenz

Mit der Eröffnung der “Kanzlei” hielt die Club-Kultur in der Bregenzer Landeshauptstadt Einzug. Die “Kanzlei” war besonders bei Freunden der “House”-Musik beliebt, die die ganze Nacht bei Inhaber “Turbo” durchtanzten.

kanzlei-club-bar-bregenz
kanzlei-club-bar-bregenz

3. Das Ballhaus

ballhaus-bregenz
ballhaus-bregenz

Im ehemaligen “Falken” in Bregenz war das Ballhaus situiert, das bereits in den 90er-Jahren Partygänger aus dem ganzen Dreiländereck in die Vorarlberger Landeshauptstadt lockte. Heute befindet sich im ehemaligen Ballhaus ein Poker-Casino.

4. Das Einklang bzw. “Wohnzimmer”

einklang-bregenz-club-bar
einklang-bregenz-club-bar

Konzerte, DJ-Sound, Drinks: In der Bregenzer Innenstadt war das”Einklang” beheimatet. Die Location in der Innenstadt wurde den Club-Besitzern schlussendlich auch zum Verhängnis. Nach fortlaufenden Meinungsverschiedenheiten – besonders mit einem Nachbarn – wurde das beliebte Lokal geschlossen. Gleich ging es dem Team des “Wohnzimmers”, dem Nachfolge-Club des Einklang. Nach nicht endenden Anrainer- und Sperrstundenproblemen schloss auch das Wohnzimmer – zum Bedauern vieler junger Menschen – seine Pforten. Lust Heute befindet sich in diesen Räumlichkeiten ein Table Dance-Lokal.

5. Das Fiasko

himmel-bregenz
himmel-bregenz

In der Bregenzer Rheinstraße war in den 90er-Jahren mit dem Fiasko ein kultiges “Soundcafe” am Start. Die Inhaber “Bischi” und “Didi” ließen es hinter der Bar rocken und bis zur Sperrstunde wurde zu coolem Sound gefeiert. Anschließend wurde das Lokal noch einige Zeit unter dem Namen “Himmel” weitergeführt.

6. Der Club 3000

club-3000-party
club-3000-party

Der Club 3000 im Bregenzer Vorkloster war berühmt berüchtigt und nur etwas für harte Jungs. Da traute sich nicht jeder rein. Zu Heavy Metal, Speed Metal und Hard Rock wurden an der Bar Whisky-Cola und Bier geschlürft. Der Club musste dann schlussendlich auch einem Neubauprojekt weichen, doch bis heute gibt es die legendären “Club 3000” Revival-Partys (siehe Bild oben).

7. Das “Flexibel”

flexibel-bar-bregenz-innenstadt
flexibel-bar-bregenz-innenstadt

Die kleine Bar war (fast) immer zum Bersten voll. Das “Flexibel” war auch immer ein beliebter Treffpunkt der Bregenzer Handballer, die hier unter anderem ihre Siege feierten.

Welches Lokal fehlt Ihnen auf der Liste? P1? Steiner? Club70? Check-In? Key West? …? Gerne hier in unserem Forum posten!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vorarlberg: 7 legendäre Lokale in Bregenz, die von der Landkarte verschwunden sind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen