AA

V50plus Ortsgruppe Bregenz spendet an das Bregenzer Hospiz am See

v.li. nach re.:  NR Norbert Sieber, Dr. phil. Karl Bitschnau, Kassier Bernhard Loser, Obmann Michael Rauth bei der Spendenübergabe
v.li. nach re.: NR Norbert Sieber, Dr. phil. Karl Bitschnau, Kassier Bernhard Loser, Obmann Michael Rauth bei der Spendenübergabe ©Verein VORARLBERG 50plus Ortsgruppe Bregenz
Auf Einladung von NR Norbert Sieber hat unser Wanderchef Paul Lau im August letzten Jahres eine schöne Wanderung von Kennelbach aus zum Biohof Sieber in der Parzelle Hochwacht/Fluh organisiert. 

Mit dabei waren auch Mitglieder der Guta Bregenz. Norbert Sieber und seine Frau Sibylle erwiesen sich als wunderbare Gastgeber und verwöhnten uns bestens mit Speis und Trank. Natürlich gab es auch eine Führung durch den neuen Laufstall. Für die großzügige Verpflegung wollten wir uns bedanken und so wurde das von Othmar Lerch selbst gebaute „Spendenkistle“ rundum gegeben, wo Jede/r gerne seinen freiwilligen Beitrag einwerfen konnte. Weil Sibylle und Norbert nichts annehmen wollten, entschied man sich gemeinsam zu einer Spende für einen wohltätigen Zweck.

Der Verein V50plus hat noch etwas „aufgerundet“, sodass die Guta Bregenz 100 Euro einer bedürftigen Person als Mietzuschuss zukommen lassen konnte. Die restlichen 900 Euro übergaben Obmann Michael Rauth, NR Norbert Sieber und Kassier Bernhard Loser im Namen der spendenden Vereinsmitglieder vor Kurzem im Hospiz am See Bregenz an den Fachbereichsleiter Dr. phil. Karl Bitschnau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • V50plus Ortsgruppe Bregenz spendet an das Bregenzer Hospiz am See