AA

Vorarlberg: 24-jähriger Lenker prallt gegen Betonwand

Totalschaden am Pkw, Krankenhaus für den Fahrer - Die Beifahrer wurden leicht verletzt.
Totalschaden am Pkw, Krankenhaus für den Fahrer - Die Beifahrer wurden leicht verletzt. ©Polizei
Lustenau - Im Krankenhaus endete ein schwerer Verkehrsunfall in Lustenau am Sonntag Morgen für einen 24-jährigen Bregenzer.

Am Sonntag Morgen verursachte ein 24-jähriger Pkw-Lenker aus Bregenz in Lustenau auf der Kreuzung Zellgasse L41 mit der Hagstraße L203 einen schweren Verkersunfall. Der junge Mann prallte mit dem Fahrzeug einer Freundin frontal gegen eine Betonwand. Dabei wurden auch zwei Mitfahrer leicht verletzt. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und in das LKH Feldkirch eingeliefert.

Die Unfallursache muss noch erhoben werden. Ein Fremdverschulden kann derzeit jedoch ausgeschlossen werden. Vor Ort waren 2 Notarztteams, die Feuerwehr Lustenau mit 30 Mann und 4 Fahrzeugen, 2 Rettungswagen mit 7 Sanitätern und 4 Polizeibeamte im Einsatz.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Vorarlberg: 24-jähriger Lenker prallt gegen Betonwand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen