AA

Vorarlberg: 15-Jähriger in Dornbirn ausgeraubt - Täter (14) ausgeforscht

Der mutmaßliche Täter wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.
Der mutmaßliche Täter wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. ©Steurer/Bilderbox
Nach einem Raub in Dornbirn ist ein 14-jähriger Bursche in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert worden.

Der Jugendliche zwang am vergangenen Donnerstag auf offener Straße einen 15-Jährigen unter der Androhung von Gewalt, ihm seine Kopfhörer im Wert von 180 Euro zu übergeben. Anschließend ging der aus Götzis (Bez. Feldkirch) stammende 14-Jährige einfach weiter, teilte die Polizei mit.

Die beiden Heranwachsenden trafen in der Marktstraße aufeinander, nachdem der Tatverdächtige den 15-Jährigen zuvor in einem Einkaufszentrum beobachtet hatte. Die nachfolgenden Ermittlungen führten die Polizei rasch zu dem 14-Jährigen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: 15-Jähriger in Dornbirn ausgeraubt - Täter (14) ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen