Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorankündigung Forstmeisterschaft in Mellau

Forstwettbewerb
Forstwettbewerb ©LK Voralberg
Die Forstmeisterschaft kann wieder mit einem spannenden Programm für Jung und Alt aufwarten.

Mellau. Am Samstag den 11. Mai ab 9 Uhr heißt es auf dem Wettkampfgelände beim Parkplatz der Mellauer Bergbahnen „An die Säge-fertig-los!“ Dort treffen sich Forstarbeiter und Landjugendliche aus Vorarlberg, Tirol, Niederösterreich, Kärnten und Italien um ihr Geschick mit der Motorsäge unter Beweis zu stellen. Es wird ein äußerst starkes Teilnehmerfeld erwartet, die Besten der Besten werden mit dabei sein und sich in Mellau duellieren. Mit Caroline Weinberger und Jürgen Erlacher haben sich unter anderen die amtierenden Weltmeister im Kettenwechsel angekündigt. Besucher haben also die Möglichkeit den Athleten bei ihrer präzisen Arbeit mit der Motorsäge zusehen. Ein besonderes Highlight wird neben dem spannenden Finalbewerb Entasten, die Showbewerbe Kettenwechseln, Beißen und das Masten klettern, bei dem die Stärksten in Sekunden eine Strecke von 15 Meter erklimmen.

Der Forstwettbewerb ist eine Veranstaltung der Sektion Dienstnehmer der Landwirtschaftskammer, des Försterbundes Vorarlberg sowie der Landjugend Jungbauernschaft Vorarlberg. Die Landjugend Hinterwald wird mit regionalen Speisen und Getränken für beste Verpflegung im Zelt sorgen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Vorankündigung Forstmeisterschaft in Mellau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen