AA

Von Schnitzel bis Kuchen: Café Schatz in Hohenems

Ob deftig oder süß - hier gibt es etwas für jeden Geschmack.
Ob deftig oder süß - hier gibt es etwas für jeden Geschmack. ©Screenshots Metzgerei Schatz (metzgerei-schatz.at)/Canva (Symbolbilder)
Das Café Schatz in Hohenems bietet ein üppiges Frühstücksbuffet und deftige Hausmannskost - inklusive Fleischspezialitäten aus der hauseigenen Metzgerei.

Von Frühstücksfreuden über Mittagsmenü bis hin zu Kaffee und Kuchen: Das Café Schatz in Hohenems erfreut seine Gäste mit vielfältigen kulinarischen Angeboten.

Was wird geboten?

  • Frühstück: Von jeweils 7:00 bis 11:00 Uhr können Gäste im Café alles vom schnellen Marmelade-Brötchen mit Kaffee bis zum reichhaltigen Frühstücksbuffet genießen. Ob Heißgetränke oder Orangensaft, Schinken, Speck, Lachs oder Leberkäse, Käse, Marmelade oder Aufstrich, Rührei, Antipasti oder Müsli - hier finden alle das Passende.
  • Mittagstisch: Das Café bietet ab 11:30 Uhr neben der Mittagskarte und einem saisonalen Special ein täglich wechselndes Mittagsmenü an. Die Hausmannskost wird dabei mit möglichst frischen und regionalen Zutaten zubereitet.
  • Kaffee und Kuchen: Für alle Naschkatzen gibt es ab 14:00 Uhr Kaffee und Kuchen bei Musik aus den 70ern, 80ern und 90ern. Außerdem gibt es den ganzen Tag über frisches Brot und Gebäck.

Lage & Ambiente

  • Gemütlich: Ein gemütliches Ambiente und der freundliche Service machen das Café zu einem beliebten Treffpunkt. Zudem gibt es auch immer wieder Live-Musik zu genießen.
  • Mehr als ein Café: Das Haus ist aber auch ein Hotel und nebenan gibt es in der Metzgerei Schatz jede Menge Fleischspezialitäten zu entdecken. Außerdem wird Catering, zum Beispiel für Hochzeiten oder Firmenfeiern, angeboten.
  • Partylocation: Das Hotel und Café bietet bei Feiern und Veranstaltungen für 40 bis 80 Personen Sitzplätze oder für bis zu 120 Personen Stehplätze.

Café Schatz

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gastro
  • Hohenems
  • Von Schnitzel bis Kuchen: Café Schatz in Hohenems