Von Probefahrt nicht mehr zurückgekehrt

Lochau - Am Montag wurde in Lochau ein 20-jähriger Dornbirner verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, sich in Dornbirn als Kaufinteressent eines PKWs ausgegeben zu haben und nach einer Probefahrt nicht mehr zurückgekehrt zu sein.

Am Montag um 04:17 Uhr wurde in Lochau ein 20-jähriger Dornbirner verhaftet und in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Dem Mann wird vorgeworfen, sich am 30.7.2009 in Dornbirn als Kaufinteressent eines PKWs ausgegeben zu haben und nach einer Probefahrt nicht mehr zurückgekehrt zu sein. Die Beamten konnten den Mann ausforschen, nachdem er in der Nacht von Sonntag auf Montag in Lochau in einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht verursacht hatte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lochau
  • Von Probefahrt nicht mehr zurückgekehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen