Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Pkw zu Boden geschleudert - Fahrerflucht in Bregenz

©Hartinger
Am Freitagabend kam es in Bregenz zu einer Kollision zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Pkw, der danach Fahrerflucht beging.

Gegen 24 Uhr fuhr eine 41 Jahre alte Frau aus Bregenz mit ihrem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg parallel der Rheinstraße in Bregenz in Fahrtrichtung Vorklostergasse. Auf Höhe der Kreuzung mit der Vorklostergasse, direkt beim ampelgeregelten Schutzweg fuhr sie auf die Rheinstraße und versuchte vermutlich bei Rot die Kreuzung zu queren. Dabei wurde sie von einem bislang unbekannten Pkw von hinten erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlitt leichte Verletzungen, das Fahrrad wurde stark beschädigt. Der Fahrzeuglenker setzte seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Hinweise sind an die PI Bregenz erbeten.

Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Von Pkw zu Boden geschleudert - Fahrerflucht in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen