AA

Von Holzteilen getroffen: Arbeiter in Bregenz schwer verletzt

48-Jähriger nach Arbeitsunfall schwer verletzt ins LKH Feldkirch eingeliefert.
48-Jähriger nach Arbeitsunfall schwer verletzt ins LKH Feldkirch eingeliefert. ©APA
Bregenz. Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Bregenz bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden.

Er versuchte, eine 100 Tonnen schwere Stanzmaschine an eine andere Stelle zu verrücken. Dabei zerbarst eine Holzplatte, auf der die bereits angehobene Maschine abgestellt war. Ein Holzteil traf den Mann an der Schläfe und fügte ihm schwere Kopfverletzungen zu, teilte die Polizei mit.

Der 48-Jährige setzte die bereits angehobene Maschine auf Balken und einer Holzplatte ab, um einen Träger der Hebevorrichtung bewegen zu können. Vermutlich zersplitterte die Platte wegen der zu hohen Last. Der Mann wurde nach der Erstversorgung in das Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Von Holzteilen getroffen: Arbeiter in Bregenz schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen