Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von der Halle direkt in den Sand

Die erfolgreiche Hallensaison des Sparkasse SSK-Feldkirch geht zu Ende. Mit Freude und Stolz sieht der Verein auf eine tolle Saison zurück.

Mit drei Landesmeistertitel, vier Vizelandesmeister und drei Mal Bronze, sind wir wieder der Top Nachwuchsverein im Land. Weitere gute Platzierungen in Nachwuchsbewerben, internationalen Turnieren und Landesligen sollen auch erwähnt sein. Die Planung für die neue Saison ist schon im Gange.

Erfreulich, dass die jungen Athleten nahtlos an die guten Leistungen, von der Halle auf den Sand anschließen. Gleich beim ersten Turnier der ASVÖ Beachtour zeigten unsere Spieler groß auf. Bei den Burschen konnten gleich die ersten drei Plätze erkämpft werden. Es siegten Kühne / Pucher vor Netzer / Masahl und Summer / Masahl. Auch die Mädchen konnten positiv überraschen.

Mit Willeit / Weber stand auch ein Team vom Sparkasse SSK-Feldkirch im Finale. Sie mussten sich nur knapp dem Tiroler Topteam Csrnko / Csrnko geschlagen geben. Man wird noch viele positive Schlagzeilen zu berichten haben.

Diesen Monat finden auch noch Österreichische Meisterschaften im U 17 + U 13 statt, wo der Sparkasse SSK-Feldkirch, als Landesmeister, die Fahnen Vorarlbergs hoch halten wird.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Von der Halle direkt in den Sand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen