AA

Von Beethoven bis zu Robbie Williams

Harry Weber und Christof Moser mit Ensemble laden zu “Pop-Klassik”.
Harry Weber und Christof Moser mit Ensemble laden zu “Pop-Klassik”. ©Christof Moser/Elke Kager
Unter dem Motto „Pop-Klassik“ lädt das Kulturamt Nenzing am Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Ramschwagsaal zu einem Konzert mit „Harry Weber und Christof Moser mit Ensemble“.

„Joseph Haydn, Dimitri Shostakovitsch, Robbie Williams, Peter Gabriel und Udo Jürgens an einem Abend? Ja, das geht – und wie das geht“, versprechen die Musikerinnen und Musiker und ladne zu einer „kammermusikalischen Reise zu den Perlen der Popmusik und einer Handvoll klassischer Werke, durchwoben von kleinen Textstationen“ ein. Die Interpreten: Harry Weber (Gesang), Judith Tiefenthaler (Violine), Juan Camillo Gomez Lizarazu (Violoncello & Percussion), Manu Schedler (Flöte & Percussion), Maria Winkler (Texte) sowie der aus Nenzing stammende Christof Moser (Klavier & Arrangements) ein. Karten gibt es im Vorfeld zum Preis von 18 Euro (15 Euro für Jugendliche unter 16) in allen V-Ticket-Vorverkaufsstellen (unter anderem dem Bürgerservice der Marktgemeinde Nenzing) sowie unter www.v-ticket.at.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Von Beethoven bis zu Robbie Williams
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen