Von 9 Squares und 7 Bratpfannen

„Kick the Square“ besteht aus neun Klangplatten für Stepptänzer
„Kick the Square“ besteht aus neun Klangplatten für Stepptänzer ©Henning Heilmann
„Kick the Square“ mit 9 Point Inc: Zwei musikalische Welten rasten in Kilian Deisslers Stepptanz mit neuer Musik im Vereinshaus Göfis aufeinander zu
Kick The Square im Vereinshaus Göfis

GÖFIS Ein romantischer Auftritt zum Valentinstag war es nun nicht gerade, dafür aber eine mitreißende Performance, die auf zahlreichen innovativen Instrumenten und der Verschmelzung von Musik und Stepptanz beruhte. „Kick the Square“ mit 9 Point Inc. liegt ein besonderes Konzept neuer Klangwelten zugrunde: Wenn Töne wie beim Tanz auf einem Xylophon durch ein neu entwickeltes Stepptanz-Instrument entstehen, wenn der Tänzer die Noten vorzugeben scheint, kann das Ensemble mit Bläsern, Bass und Akkordeon schon mal in den Streik treten, wenn der Konflikt offen zu Tage tritt.

Neun Klangplatten

„Kick the Square“ besteht aus neun verschiedenen Klangplatten, die vom Stepptänzer beim Tanz aktiviert werden, jeweils unterschiedlich klingen und entweder als Rhythmus- oder Melodieinstrument erklingen. Diese wurden von Stepptänzer Daniel Borak aktiviert. Dazu zählen eine Cajon (Kistentrommel mit Schnarr-Seiten), eine Bass drum (tiefe Trommel), ein Tanzteppich mit dumpfem Klang, acht verschieden gestimmte Metallrohre die vom Tänzer mit den Füßen gespielt werden, ein Donnerblech, das mit den Füßen in Schwingung versetzt wird, sieben Bratpfannen mit Unterseiten als Klangfeldern, Eisen, Kanadischer Ahorn und Sand: Ein Holzbecken, dessen Boden mit Sand bedeckt wird.

Musiker meutern

Traditionelle Musikinstrumente bilden einen klaren Gegensatz zum Klangplattentanz des Stepptänzers und verkörpern musikalisch die „alte Welt“ des Broadways der 30er Jahre. Isal Angst an der Klarinette, Florian Haupt am Saxophon, Matthias Manser auf der Trompete, Sebastian Koelman auf der Posaune, Lisa Weiss an E- und Kontrabass sowie Mario Strebel am Akkordeon duellieren sich zuerst spielerisch mit den Klängen des Stepptänzers und verlassen dann laut stampfend ihre Plätze an den Notenpulten, um sich mit dem Tänzer ein Duell auf dem „Kick the Square“ Instrument zu liefern. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Von 9 Squares und 7 Bratpfannen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen