AA

Vom Winde verweht

©Reuters
Windsurfer gehen vor der Küste Irlands bis an ihre Grenzen.

Wer sich hier auf das Surfbrett traut, hat es wirklich drauf. Extrem-Windsurfer trafen sich am Wochenende an die raue Nordküste Irlands, um Wind und Wellen zu trotzen.

Am Start waren nach Angaben der Veranstalter acht der besten Windsurfer der Welt. In dem Wettbewerb auf dem Atlantik ging es um die schönsten Tricks und die höchsten Sprünge. Jeder Sportler hatte drei runden Zeit, um zu zeigen, was er kann. Und das bei eisigen Temperaturen.

Dabei sollen die Windsurfer Geschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern erreicht haben.

Das Spektakel soll am Dienstag fortgesetzt werden. Und dann soll der Wind noch stärker werden.

(Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Vom Winde verweht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen