AA

Vom Straßenköter zum Luxus-Fifi

Bregenz - Manchmal im Leben gibt es eben doch ein Happy-End: zum Beispiel auch für den Straßenhund Nini aus Malaga in Spanien.  

Nini lebt jetzt nämlich bei Familie Dietrich in Bregenz. Nini wurde auf den Straßen Malagas in Spanien geboren. Jetzt führt Nini aber ein weitaus luxuriöseres Leben. Die dreijährige Hundedame wurde nämlich von den Besitzern von Mode Dietrich in Bregenz als Welpe in Spanien aufgelesen und gehört seit dem fast schon zum Inventar des Modegeschäfts in der Bregenzer Fußgängerzone.

Nach anfänglichen, kleinen Schwierigkeiten mit der Integration hat sich Nini schnell an die neue Heimat gewöhnt. Aus Mode macht sie sich aber trotzdem nichts, außer es geht um ihre Halsbänder.

Am liebsten liegt Nini unter einem der Kleiderständer, schaut sich die Kunden ganz genau an und fühlt sich einfach wohl. Trotzdem: nach wie vor hat sie ihren ganz eigenen Kopf, so Frauchen Brigitte Dietrich. Und mit Schimpfen kommt man bei ihr gar nicht weit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Vom Straßenköter zum Luxus-Fifi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen